Textversion
Textversion

Impressum Kontakt

Philosophie

Bei einem Coaching, so wie ich es verstehe, geht es darum, einfühlsam und auf individuell zugeschnittene Weise auf die anstehenden Schwierigkeiten, Konflikte und Krisen einzugehen und dem Menschen wieder den Zugang zu dem zu eröffnen, was im Auf und Ab des Alltags bisweilen verschüttet wird: Lebensfreude und Lebendigkeit.

Wirklich zufrieden bin ich mit meiner Arbeit nur, wenn sich der Klient nach einer Sitzung besser fühlt als vorher. Wenn er Mut gewinnt, bisher unerschlossene Energien in sich entdeckt oder einfach nur ein Stück mehr Gelassenheit gewinnt in der Gewissheit: Ich darf so sein wie ich bin.

Ich nehme mir viel Zeit für meine Klienten, und es ist mir wichtig, gerade in akuten Situationen flexibel und kurzfristig Termine anzubieten. In den meisten Fällen wird für das zielorentierte Coaching ein überschaubarer Rahmen von etwa zehn Sitzungen angesetzt. Für all jene, die das in dieser intensiven Beratungsarbeit aufgebaute Vertrauensverhältnis nutzen und sich im Bedarfsfall Unterstützung holen möchten, biete ich anschließend eine weitere Coaching-Begleitung an, die auf regelmäßiger Basis oder auch spontan zur Klärung anstehender Fragen genutzt werden kann.